Herzlich willkommen auf unserer Homepage
Herzlich willkommen auf unserer Homepage

      Partnerschaft mit der Schule Nr. 4

                      in Borisoglebsk

Erster  Gegenbesuch von Schülern aus Bosisoglebsk vom 07. - 12.12.15

6 Schülerinnen haben uns mit 4 Lehrerinnen einen Gegenbesuch abgestattet. Die Freude bei unseren Schülern, die im Mai in Familien in Borisoglebsk untergebracht waren, war groß. Auch die Familien unserer Schüler haben die Gäste mit großer Freundlichkeit und Herzlichkeit aufgenommen. "Wir wurden aufgenommen wie die eigenen Kinder" sagte eine der russischen Schülerinnen. Zusammen haben wir eine schöne Zeit verbracht. Beim Abschied gab es erwartungsgemäß viele Tränen. Demnächst erscheinen noch mehr Bilder von unseren Unternehmungen.

Unser Programm war nur realisierbar dank der freundlichen Unterstützung des DRSK Delmenhorst und der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch in Hamburg.

Artikel in der Nordwestzeitung am 12.12.15
Partnerstadt_ Auf Besuch bei fernen Freu[...]
PDF-Dokument [247.7 KB]

Im April 2014 fand der erste Kontakt zwischenunseren beiden Schulen statt. Wir reisten mit 12 Lehrkräften nach Borisoglebsk, um dort die Schule und unsere Kolleginnen kennzulernen. Bereits diese Reise war ein voller Erfolg. Wir wurden herzlichst aufgenommen und konnten uns nicht nur die Schule ansehen, sondern lernten auch das russische Bildungssystem kennen.

Im Oktober 2014 besuchten uns dann 12 Kolleginnen aus Borisoglebsk. Auch dieser Besuch war ein voller Erfolg. Auch wir zeigten unsere Schule und erklärten das Niedersächsische Bildungssystem.

Am Ende der beiden Besuche stand fest, dass die Zusammenarbeit intensiviert werden sollte.

Dieses Jahr besuchten wir nun mit 7 Schülerinnen und Schülern die Partnerschule, um den Vertrag zu unterschreiben. Unsere Schüler waren in Familien untergebracht. Auch sie wurden herzlich aufgenommen und beim Abschied gab es die ein oder andere Träne. Alle sagten übereinstimmend, dass die Partnerschaft weitergeführt werden soll und sie alle gerne wieder mitfahren würden.

Die Vertragsunterzeichnung am 19. Mai 2015

Der Vertrag

Die Vertragsunterzeichnung in der Presse (Kreisblatt am Sonntag)

Delmenhorster Kurier 09.06.2015

Die russische Kultur wird von den Schülerinnen und Schülern mit Begeisterung gepflegt.

Dieses Video wird nur angezeigt, wenn der Flashplayer installiert ist.

Hier finden Sie uns:

Wilhelm-v.-d.-Heyde-Oberschule

 

Uhlandstraße 2

27753 Delmenhorst

 

Tel.: 04221 50046 / 50047

Fax: 04221 55951

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wilhelm-von-der-Heyde-Schule

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.